Waffe


Waffe
f (=, -n)
1) ору́жие, pl тж. вооруже́ние

éine néue Wáffe — но́вое ору́жие

éine modérne Wáffe — совреме́нное ору́жие

éine gefährliche Wáffe — опа́сное ору́жие

éine gúte Wáffe — хоро́шее ору́жие

er hátte kéine Wáffe bei sich — при нём не́ было ору́жия

mit der Wáffe in der Hand — с ору́жием в рука́х

2) перен. ору́жие

mit állen Wáffen kämpfen — боро́ться любы́ми сре́дствами

er kämpft nicht mit éhrlichen Wáffen — он по́льзуется в борьбе́ нече́стными приёмами

j-n mit séinen éigenen Wáffen schlágen — (по)би́ть кого́-либо его́ со́бственным ору́жием

sein Wort ist séine stärkste Wáffe — сло́во - его́ сильне́йшее ору́жие


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "Waffe" в других словарях:

  • Waffe — Sf std. (8. Jh.), mhd. wāfen, wāpen n., ahd. wāfan n., as. wāpan n. Stammwort Aus g. * wǣpna n. Waffe , auch in gt. wepna Pl., anord. vápn, ae. wǣpen n., afr. wēpen, wāpen n. Das Femininum seit mittelhochdeutscher Zeit (wohl aus dem Plural).… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Waffe — Waffe: Die gemeingerm. Bezeichnung für »Kampfgerät« mhd. wāfen, ahd. wāf‹f›an, got. wēpn, engl. weapon, schwed. vapen ist ohne sichere außergerm. Anknüpfungen. Im Mhd. bedeutet das Wort auch »Schildzeichen, Wappen« (eigentlich »Zeichen auf der …   Das Herkunftswörterbuch

  • Waffe — Waffe, 1) Werkzeug zum Angriff ob. zur Vertheidigung; 2) Krallen u. Fänge von Raubthieren, bes. vom Luchs; 3) so v.w. Gewehr 4), s.u. Schwein; 4) s.u. Nebenpflanzentheile m); 5) (Bergb.), so v.w. Gewähr 1); 6) bei manchen Handwerkern die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Waffe — Waffe, soviel wie Truppengattung, s. Waffen (am Schluß) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Waffe — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Die Waffen des modernen Krieges sind furchtbar …   Deutsch Wörterbuch

  • Waffe — Stich , Hieb und Schusswaffen Die …   Deutsch Wikipedia

  • Waffe — Kampfgerät * * * Waf|fe [ vafə], die; , n: Gerät, Mittel o. Ä. zum Kämpfen, zum Angriff oder zur Verteidigung: eine Waffe bei sich tragen; nukleare, chemische, biologische, konventionelle Waffen. Zus.: Abschreckungswaffe, Angriffswaffe, Atomwaffe …   Universal-Lexikon

  • Waffe — die Waffe, n (Grundstufe) ein Gerät für den Kampf gegen einen Gegner Beispiel: Er richtete die Waffe auf den Gegner. Kollokation: die Waffe laden …   Extremes Deutsch

  • Waffe — a) Kampfgerät, Kriegswerkzeug. b) Gewehr, Pistole, Schusswaffe; (ugs.): Schießeisen; (salopp): Knarre, Schießprügel; (Kinderspr.): Schießgewehr. c) Handhabe, Instrument, Mittel [und Wege], Werkzeug; (Fachspr.): Instrumentarium. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Waffe — Wạf·fe die; , n; ein Instrument oder Gerät zum Kämpfen, z.B. ein Schwert , ein Gewehr <konventionelle, atomare, nukleare, chemische, taktische, strategische Waffen; eine Waffe (bei sich) tragen; Waffen führen, einsetzen; zu den Waffen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Waffe — ginklas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Kaunamasis įrankis; kovos priemonė. atitikmenys: angl. weapon vok. Waffe, f rus. оружие …   Sporto terminų žodynas

Книги

  • Тесла против Эйнштейна, Алексей Рыков. Исход Второй Мировой решался не только на полях сражений, но и в секретных лабораториях и на оружейных полигонах – всю войну и гитлеровцы, и союзники бились над созданием Wunder-Waffe… Подробнее  Купить за 200 руб электронная книга